Menu

Über Roll·Rite

Aussicht

Auf in die Zukunft

Kontinuierliches Wachstum, sei es durch neue Produkte, neue Märkte oder neue Kunden, bringt spannende Veränderungen. Seit dem dritten Quartal 2014 arbeitet unser gesamtes Roll·Rite-Team unter einem Dach, in einem 6.300 m2 großen Werk in Gladwin, Michigan, USA. Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die wir in nur 12 Monaten erreicht haben.

CEO Brad Templeman teilte mit: „Unsere Entscheidung für den Umzug in eine größere Produktionsanlage deckt sich mit der allgemeinen strategischen Ausrichtung von Roll·Rite. Dazu gehören Maßnahmen für beschleunigte Produktentwicklung, verbessertes anwendungstechnisches Know-how innerhalb unserer Kernmärkte, die Erhöhung der Fertigungskapazitäten und Leistungsfähigkeit durch die Rationalisierung der Arbeitsabläufe, Investitionen in die Produktion und vor allem Bereitstellung von Schulungen und Tools für die unermüdliche Qualitätsarbeit unserer Techniker und Angestellten. Alles dreht sich darum, ‚das Rolle·Rite-Erlebnis‘ weltweit bekannt zu machen."

Das Roll·Rite-Erlebnis zu schaffen, ist schlicht und unkompliziert. Unser Markenzeichen ist das unerschütterliche Engagement für den Fahrzeugeinsatz unserer Kunden. Wir analysieren die Kundenbedürfnisse innerhalb der Zielgruppe oder der Marktsegmente an den wichtigsten geografischen Standorten. Getreu unseren Grundsätzen legen wir unser Augenmerk ausschließlich auf die für unsere Kunden wichtigen Details. Das führt uns dahin, an der Entwicklung oder Verbesserung unserer Produkte zu arbeiten, um die wahren Bedürfnisse von Großkunden und Endbenutzern zu erfüllen und Ihnen beste Qualitätsprodukte, Informationen und Service-Pakete anzubieten, die überall dort erhältlich sind, wo Sie einkaufen.

Mission

Zweckmäßigkeit und Leistung

Roll·Rite® konstruiert und fertigt hochmoderne automatisierte Anhänger- und LKW-Abdecksysteme für den weltweiten Schwerlast-Güterverkehr mit Angeboten für Bau- und Abrissarbeiten, Abfall und Recycling, Schrott- und Agrarmärkte. Unsere Abdecksysteme bergen und schützen zuverlässig die Nutzlasten, schaffen ein sichereres Arbeitsumfeld für die Fahrer und machen die Investitionen unserer Kunden durch höhere Einnahmen und niedrigere Betriebskosten maximal rentabel.

Geschichte

Gründung unseres Unternehmens

Die Roll·Rite Corporation  wurde 1989 von Timothy und Marlane Searfoss kurz nach der Verabschiedung des Gesetzes für Planen (Michigan Tarp Law) gegründet. In Alger (Michigan, USA) arbeitete Tim von einem 115 m² großen Gebäude aus und führte auch für die lokalen Kipper-LKW-Betreiber Instandsetzungsarbeiten aus. Diese erkannten seine Kreativität und baten ihn, Planen zu bauen, die besser funktionierten als die auf dem Markt erhältlichen Systeme. Diese Herausforderung nahm Tim an und konstruierte den ersten Getriebemotor mit Direktantrieb für die Abdeckplanen von Kippern.

Seit einem Vierteljahrhundert ist Roll·Rite Marktführer in der Konstruktion und Entwicklung von automatisierten Abdecksystemen für die Transportbranche. 1990 startete der Erfolg des Unternehmens mit dem ersten Getriebemotor mit Direktantrieb und Abdecksystem RR101 für die Schutzplanen von Kippern. 1998 brachte Roll·Rite den patentierten Super Duty-Getriebemotor mit Bremstechnik heraus, der die Anwendungsanforderungen von größeren LKWs und Anhängern erfüllt. Die Beliebtheit dieses Front-to-Back-Planensystems zusammen mit der Entwicklung von innovativen, patentierten Technologien wie Spannbögen und Unterboden-Drehzapfen, machte Roll·Rite zum Technologieführer in Nordamerika. 2002 präsentierte Roll·Rite den patentierten Tarp Stretcher, der die treibende Kraft hinter der Entwicklung des ersten vollautomatischen, verriegelbaren Side-to-Side-Abdecksystems war, das eine sichere und wasserdichte Abdeckung für die Schwerlast-Transportindustrie bietet.

Zeitrahmen für Abdecksystemtechnik und konstruktive Entwicklung

  • 1989
  • 1990
  • 1991
  • 1992
  • 1993
  • 1994
  • 1995
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
Left Right

Michigan verabschiedet das Gesetz für Planen (Tarp Law)

Gründer Timothy Searfoss präsentiert den ersten direktangetriebenen Getriebemotor für Abdecksysteme

Roll·Rite wird zu Roll·Rite Incorporated, Alger, Michigan

Planenkonstruktion und Fertigung kommen zum Produktionsbetrieb hinzu

Einführung des patentierten Abdecksystems mit Super Duty-Getriebemotor für größere LKW und Anhänger

Dediziertes Werk für Getriebemotorentwicklung und Fertigung kommt hinzu

Einführung der Marke TarpMaster Electric Gear Motor Systems mit elektrischem Getriebemotor für Kipper

Eintritt von Roll·Rite in den australischen Markt

Einführung der patentierten verriegelbaren Side-to-Side-Abdecksysteme für Anhänger

Roll·Rite wird zu Roll·Rite LLC

Eintritt von Roll·Rite in den europäischen Markt

Patentierter Multi-Flex-Querlenker für von einer Seite zur anderen (Side-to-Side) schließendes Abdecksystem eingeführt

Einführung des patentierten Gleit-Drehachsensystems DC350 für Abroll-LKWs

Patentierte One-Touch-Steuertechnik für Side-to-Side-Abdecksystem eingeführt

Umzug in 6.300 m2 großes Werk, Galdwin, Michigan, USA

Start der deutschen Webseite

Roll·Rite begann 1996 mit der Konstruktion und Fertigung von Planen, um die neuen Anforderungen an die Planen durch automatisierte Abdecksysteme zu erfüllen. Es wurden auch neue technische Werkstoffe und Designs eingeführt, wie zum Beispiel das gewebeverstärkte Super Tough Mesh-Planenmaterial, das für die Feststoffabfall- und Schrottbranche ideal ist. 2001 erhöhte Roll·Rite seinen Einsatz bezüglich Automation und Power-Planen und investierte in ein 1.100 m² großes Gebäude für die Entwicklung und Fertigung von Getriebemotoren, einschließlich der Herstellung unserer eigenen Getriebe, Wälzfräsen und Durchführung von Wärmebehandlung. Nachdem wir uns als einer der führenden Hersteller in der Abdeckplanen-Branche etabliert hatten, begann eine Zeit des stetigen Wachstums, das zum Ausbau der Produktionskapazitäten auf 4.900 m² führte.

Mit einem stolzen Erbe und würdiger Firmengeschichte residiert Roll·Rite heute in einem 6.300 m²  großen Werk in Gladwin, Michigan, USA, mit einem Team von engagierten Mitarbeitern, die jeden Tag daran arbeiten, der Transportindustrie die innovativsten Lösungen für automatisierte Schutzplanen-Systeme zur Verfügung zu stellen.

Alles über Cookies auf unserer Webseite

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite zu geben. Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit ihrer Verwendung einverstanden. Weitere Informationen...